Der gute Zweck steht beim HoenneTrail  stets im Vordergrund. Die Veranstaltung bietet nicht nur Reiseenduristen (oder welche, die es werden wollen) die Möglichkeit sich abseits der Wege legal zu bewegen, sondern  unterstützt  auch im karitativen Bereich Menschen bzw. Einrichtungen, die Hilfe für ihre Projekte benötigen.

Unser großes Vorbild ist das seit 2004 jährlich stattfindende WuppEnduro„,  eine Offroadveranstaltung für Reise-Enduristen im Rahmen des Aktionstages Wuppertal24h-live.

Mittlerweile konnten  über 180.000€  durch Start- und Spendengelder dafür  zur Verfügung gestellt werden! Weitere Info’s hierzu findet Ihr unter www.wuppenduro.de

Diesem Vorbild möchten wir gerne nacheifern. Das bedeutet, dass wir den gesamten Reinerlös gemeinsam mit unseren Sponsoren einem lokalen wohltätigen Zweck spenden werden. Hierzu benötigen wir Sponsoren, die dazu bereit sind, unser Projekt zu unterstützen. Das Interesse an unserer Veranstaltung ist bereits in den ersten beiden Jahren beachtenswert. Auch Ihr als Teilnehmer tragt mit Eurem Startgeld und, bei persönlichem Verlangen, einer zusätzlichen Spende dazu bei.

Wir haben einige Projekte mehrmals unterstützt.  Manchmal um überhaupt ein Projekt starten und dann weiterführen zu können, aber auch um Projekt am leben zu halten, die ohne die Unterstützung wahrscheinlich nicht bestehen würden.

Hier mal ein Auszug der Spendenempfänger:

Carl -Sonnenschein Schule Sümmern ( Theaterprojekt))

Felsenmeerschule Hemer ( Anschaffung Sportrollis)

Wohnprojekt 170 ° ( z.B. Anschaffung für Möbilar, Wohnungsgrundausstattung)

First Responder Einheit Balve ( Einkleidung der Jugenfeuerwehr, Ferienprojekt und CPR Feedbacksystem zur Herz/Lungen Wiederbelebung)

VSI Schwerte Faktor Ruhr (Grafitti u. Hip Hop Projekt, Freizeitmaßnahmen )

Kinder u Jugendhospitz Letmathe Kleine Raupe

Grundschule und Kindergarten Bave Beckum (Spielgeräte)

Checkpoint Iserlohn ( Sicherstellung des Jugendfreizeitprojetes)

Gemeinsam-mehr -erreichen e.v. ( Herzenswünsche)

Home Zone Balve ( Medienaustattung für Film und Foto Projekt)

NABU MK ( Anlegen eines Lehrteiches)

Förderverein Elterntreff Dortmund für die onkologische Abteilung

DRK Menden und Wickede ( Jugendabteilung )

 

 

 

Menü schließen